Menü

5. Int. ADAC Zurich Westfalen Klassik Rally

Letzte Woche war es wieder so weit - die 5. Internationale ADAC Zurich Westfalen Klassik Rally fand wieder statt!

Vom 1. bis zum 5. September ging es mit den Oldtimern von der Kurstadt Bad Sassendorf bis zum Herzen des Sauerlands. Einige Stationen der Rallye führten vorbei an touristischen Sehenswürdigkeiten und prachtvollen, grünen Landschaften. Unverwechselbare Aussichten waren in der 650 Kilometer langen Strecke garantiert. Da es hin und wieder jedoch zu kleinen Hindernissen kommen kann, war Mike unser Pkw Meister und Serviceberater vor Ort. Mit unserem 24h Pannenservice sorgte er mit vollsten Einsatz für einen reibungslosen Einsatz und gab sein Bestes, um die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeuge zu gewährleisten.

Auf dem ertsen Bild könnt ihr einen silbernen Mercedes-Benz Pagode aus dem Jahr 1970 bestaunen. An diesem Oldtimer hat Mike die Kraftstoffpumpe gewechselt, sodass es für den Besitzer bald wieder weiter auf die Tour ging.

Es blieb jedoch nicht bei der einzigen Panne. Mike hatte somit nicht nur die Möglichkeit die beeindruckenden Oldtimer auf der Rally zu begleiten, sondern auch selbst an ihnen zu schrauben. Auch für den Alfa Romeo Junior gab es Hilfe (Bild 2). Hier half er dabei die Lichtmaschine zu befestigen, da sich eine Schraube losgerissen hat. Dank Mike war der Oldtimer in kürzester Zeit wieder fahrbereit.

An der FIVA World Rally haben zahlreiche internationale und nationale Gäste teilgenommen. Die Vielfalt an historischen Fahrzeuge war beeindruckend - jedes Fahrzeug war ein wahrer Hingucker. Sogar PS-Profi Sidney Hoffmann hat dieses Jahr an der Rally teilgenommen und sich an der Stiftung KinderHerz beteiligt.

Wir freuen uns auf die nächste ADAC Zurich Westfalen Klassik Rally und sind gespannt, welche historischen Fahrzeuge da auf uns warten.


3. Lippe-Hellweg Oldtimer Tour

Die Oldtimer Rally zu Beginn des Monats war nur der Anfang!

Am Sonntag, den 12.09.2021, fand die 3. Lippe-Hellweg Oldtimer Tour statt.

Vom Lippstädter Marktplatz ging es um 10 Uhr für die Oldtimer auf die kleine Tour. Nach zahlreichen Stationen, unter anderem auch bei uns an der Lippderoder Straße in Lippstadt, endete die Rally an der Cosacks Brennerei.

Natürlich konnten wir uns als Sponsor diese Rallye nicht entgehen lassen. Unser Pkw Meister und Serviceberater Mike begleitete die Lippstädter Tour als Pannenhelfer. Lief etwas nicht nach Plan, so war er auch hier direkt an Ort und Stelle behilflich.

Nach der erfolgreichen Rally ging der Erlös anschließend an die Matze-Knop-Stiftung „Kinderlachen“. Die Stiftung setzt sich für die Bedürfnisse und Anliegen von Kindern mit lebenseinschränkenden Krankheiten, besonders in Westfalen, ein.